Nick & June
Adrian Keidel

Nick & June

SCHALL. präsentiert Nick & June
„Pinker Moon“-Tour

Als Nick & June nach zwei Alben, zwei EPs und über 500 Konzerten durch ganz Europa Ende 2018 ihre erste Pause ankündigten, hat sich die Band um Mastermind Nick Wolf vom anfänglich rein akustischen Solo- und Duo-Folk längst in ein ideenreich-eigenständiges Gesamtkunstwerk und vielköpfiges Bandprojekt entwickelt, mit zwei im Zentrum stehenden unverkennbaren Stimmen. Hinzu kam ein Sammelsurium an Instrumenten aus Gitarren, Mandoline, Ukulele, Glockenspiel, verhallte Bläser, Orgeln, unbemühte Elektronika und Perkussion. Ein eigenwilliger und abstrakter Sound entsteht und mündet in einsam-schönen Indie-Folk und fragile Melancholie. Ihr Album „My November My“ wird zum vollen Erfolg. Die berührende wie düstere Geschichte um den „November Boy“ bewegt und begeistert gleichsam Kritiker wie Publikum. Vergleiche zu Bon Iver, Damien Rice machen die Runde. Nach über einem Jahr Konzertpause, werden sich Nick & June nun wieder auf den Bühnen des Landes zusammenfinden – mit neuen Songs und neuen Ideen. Man munkelt sogar, es wird bald auch ein drittes Album geben.

19.09.20    München, Milla
30.09.20    Bochum, Die Trompete
01.10.20    Hamburg, Hebebühne
02.10.20    Bremerhaven, Pferdestall
03.10.20    Bremen, Pusdorf Studios
04.10.20    Offenbach, Hafen 2
06.10.20    Jena, Cafe Wagner
08.10.20    Regensburg, W1
09.10.20    Ludwigshafen, Freischwimmer
10.10.20    Bayreuth, Zentrum
12.11.20    Bebra, Kesselhaus
13.11.20    Biberach, Abdera
19.11.20    Greifswald, Brasserie Hermann
21.11.20    Singwitz, Kesselhauslager
25.02.21    Potsdam, Waschhaus
16.04.21    Göttingen, Nörgelbuff
17.04.21    Wetzlar, Franzis

Zurück zu:
Präsentationen
(0 Stimmen)
Schlagwörter :

Mehr in dieser Kategorie:

« Dritte Wahl Capitano »