Edmund
Carina Antl

Edmund

SCHALL. präsentiert Edmund
„Leinwand“-Tour 2020

Als SCHALL. Edmund vor eineinhalb Jahren in Wien traf, hatten wir schon eine gewisse Vorahnung, was da abgehen könnte. Ihr Debütalbum stieg auf Platz vier der Albumcharts und hielt sich dort über 50  Wochen. Eine wunderschöne Erfolgsstory der zwei Austropop-Musiker, die ihresgleichen sucht. Denn österreichische Künstler, die Millionen Plays haben, lassen sich fast an einer Hand abzählen: Wanda, Bilderbuch, Seiler & Speer, Ina Regen. Und Edmund. Das Duo schaffte es ohne großes Radio-Airplay, mit ihrem Song „Freindschoft“ in kurzer Zeit die Millionen YouTube-Aufrufe zu erreichen. Ebenso  ihre beiden weiteren Videos „Rondstah“ und „Lebmsgfühl“, die die 12 Mio. Plays Grenze bald knacken werden. Edmund sind die beiden Wiener Markus Kadensky und Roman Messner. Beide verbindet eine lange Freundschaft – zur musikalischen Zusammenarbeit kam es allerdings erst 2018. Sie schreiben wunderschöne zweistimmige Mundartsongs aus dem Bauch heraus, vereinen darin das Beste des alten Austropop mit aktuellem Songwriting, nehmen kein Blatt vor den Mund und treffen damit voll ins Schwarze. Viel Wiener Schmäh, einfache Songs und ehrliche Texte. Mehr über Edmund und ihr neues Album erfahrt ihr in unserer kommenden Ausgabe.

23.10.20    München, Muffathalle
05.11.20    Landshut, Alte Kaserne
06.11.20    Nürnberg, Hirsch
07.11.20    Regensburg, Airport
12.11.20    Ambach, Kulturbühne
13.11.20    Simbach, Lokschuppen
18.11.20    Bad Tölz, Kurhaus
19.11.20    Kempten, Kultbox
20.11.20    Telfs, Rathaus-Saal
26.11.20    Graz, Orpheum
27.11.20    Klagenfurt, Messehalle
28.11.20    Salzburg, Szene
11.12.20    Wien, Stadthalle

Zurück zu:
Präsentationen
(0 Stimmen)
Schlagwörter :

Mehr in dieser Kategorie:

« Henning Wehland Dritte Wahl »