Herbstbrüder
Frank Richter

Herbstbrüder

SCHALL. präsentiert Herbstbrüder
„Regentropfen auf Asphalt“-Tour

Die Herbstbrüder sind Cihan Morsünbül und Markus Bremm. Sie lernten sich 2015 während der 5. Staffel von „The Voice of Germany“ kennen und beide landeten nach den Blind Auditions im Team von Stefanie Kloß. Nachdem sich die Wege der beiden nach der Sendung zunächst trennten, fanden sie ein halbes Jahr später in Berlin wieder zusammen. Aus der noch vorhandenen Euphorie der gemeinsamen musikalischen Erfahrungen entwickelte sich schnell eine Eigendynamik – die Herbstbrüder waren geboren. Und der Entschluss beider, dies ab sofort hauptberuflich fortzuführen. „Die Basis dafür war die Resonanz der Menschen, wie sie stehenbleiben und uns zuhören, sonst hätten wir es gar nicht so weit geschafft. ,Ey, ihr seid gut, habt ihr nicht eine CD?‘, kam als Frage und so produzierten wir unsere erste EP. Die wurde auch noch gekauft!“, erzählt Cihan. Im April 2018 folgte aufgrund der großen Resonanz die zweite EP „Wir sehen uns wieder“. Seitdem sind die beiden überwiegend als Straßenmusiker in Berlin unterwegs. Für sie der richtige Weg, um erste Schritte zu machen, sich weiterzuentwickeln und eine stabile Fanbase aufzubauen. Doch darüber hinaus kam es auch zu größeren Momenten, wie ihr vielbeachteter Auftritt im ZDF-Morgenmagazin Anfang 2018 und als sie Preisträger des „Förderpreises für junge Liedermacher“ der Hanns-Seidel-Stiftung auf Deutschlands größtem und bekanntestem Festival für Liedermacher, dem „Lieder auf Banz“, im Juli diesen Jahres wurden.

27.12.18    Berlin, Frannz Club
09.04.19    Hamburg, Prinzenbar
10.04.19    Frankfurt a. M., Nachtleben
11.04.19    Köln, die Wohngemeinschaft
12.04.19    München, Zehner
14.04.19    Berlin, Frannz Club

Zurück zu:
Präsentationen
(0 Stimmen)
Schlagwörter :

Mehr in dieser Kategorie:

Wenzel »