Max Mutzke & monoPunk
Dirk Messner

Max Mutzke & monoPunk

SCHALL. präsentiert Max Mutzke & monoPunk
„Colors live“-Tour

Im September lieferte Max Mutzke mit „Colors“ sein neues Album ab – ein grooviges Gesamtkunst- und kleines Meisterwerk, mit dem Deutschlands wichtigster Soulsänger dem Genre eine neuerliche Nuance verleiht. HipHop-Klassiker von Grandmaster Flash, De La Soul, Warren G. oder Mary J. Blige wurden wie selbstverständlich zu krachenden Neo-Soul-Hymnen arrangiert. In ein R ’n’ B-Regal passt „Colors“ also auch. Nach weiterem Genuss der Tracks, u. a. von Seeed, Will Smith, Sly & the Family Stone oder mit Nico Suave und Keno Langbein geschriebene deutschsprachige Titel, wird klar: Mutzke macht hier nicht auf Motown – vielmehr hat er sich ein fantasie-, respekt- und liebevolles Porträt dieser Musik ausgemalt, umgesetzt und cool signiert. Der bunte Faden, der sich durch die musikalischen Ebenen von „Colors“ zieht, bringt auf den Punkt, wofür Max steht und immer stand: überraschendes Composing und leuchtende Akzente.

25.01.19    Frankfurt a. M., Alte Oper
26.01.19    Karlsruhe, Tollhaus
27.01.19    München, Muffathalle
29.01.19    Nürnberg, Hirsch
30.01.19    Wien, WUK
31.01.19    Dresden, Alter Schlachthof
02.02.19    Berlin, Columbia Theater
03.02.19    Leipzig, Täubchenthal
04.02.19    Oldenburg, Kulturetage
06.02.19    Bochum, Zeche
07.02.19    Köln, Gloria Theater
08.02.19    Hamburg, Große Freiheit

Zurück zu:
Präsentationen
(0 Stimmen)
Schlagwörter :

Mehr in dieser Kategorie:

Rhonda »