Clueso
Christoph Köstlin

Clueso

Forrest Gump, oder: Sehnsucht nach Autonomie
Warum Clueso seinen radikalen Neuanfang vollziehen musste.

Es ist Spätsommer 2015, als Clueso von seiner Deutschland-Tour nach Hause kommt und spürt, es ist nichts mehr so, wie es vor der Tour war. Er ist erschöpft, aufgewühlt. Kurz vor Ende der Tour trennte er sich von seiner Band, und in den Tagen, als er die Arbeit an seinem Soloalbum begann, auch von seinem Manager. Er zog aus seiner Wohngemeinschaft aus und verließ den „Zughafen“, das von ihm mitgegründete unabhängige Netzwerk für Kulturschaffende in seiner Heimat Erfurt. In dieser Zeit lernte er den Produzenten Tobias Kuhn kennen, der schon Alben von Thees Uhlmann, Sportfreunde Stiller und der Toten Hosen mit verantwortete, und fand einen neuen Mitstreiter. SCHALL. traf Clueso nach der Präsentation seines Albums „Neuanfang“ in Berlin.

Fiel es dir als jemand, der bislang selten die Kontrolle seiner Produktionen aus der Hand gab, schwer, nun abzugeben?
Dass ich mal lerne, ein Album abzugeben – diese Idee war schon lange da. Ich hatte schon vorher mal einen Produzenten ausprobiert, aber das ging so nach hinten los, das merkte ich schon am ersten Tag. Die nächste Person, mit der ich lange arbeiten werde, möchte ich vorher kennenlernen – mit der Person mache ich eine Reise. Dass er Thees Uhlmann produziert hat, wusste ich, habe mir aber bewusst nichts von ihm angehört. Ich wollte mal schauen, wie Tobi drauf ist.

Anscheinend sehr gut, ihr habt die Arbeit gemeinsam beendet.
Wir unternahmen gemeinsam mit Tim Neuhaus, dem Schlagzeuger aus meiner ehemaligen Band, einen mehrtägigen Wandertrip in den Alpen. Als ich dann merkte, wir trinken aus dem selben Kelch, konnte ich auch abgeben. Am ersten Tag der Arbeit hat Tobi mir gesagt: „Ich werde dir nichts mit nach Hause geben. Du kommst nach Berlin ins Studio, setzt dich auf die Couch und schreibst, und dann gehst du und kommst am nächsten Tag wieder, und bist so frisch, dass du weiterschreiben kannst.“

Lesen Sie mehr in SCHALL. Nr. 6 (Herbst 2016).

(2 Stimmen)
Schlagwörter :

Mehr in dieser Kategorie:

« Sportfreunde Stiller Westernhagen »